Bedingungen für ein Sabbatjahr

Folgende Bedingungen (nach § 80 des Niedersächsischen Beamtengesetzes ) müssen Sie erfüllen, wenn Sie ein Sabbatjahr nehmen möchten:

  • Es dürfen keine dienstlichen Belange entgegenstehen;
  • Sie arbeiten voll, und bekommen aber nur einen Teil Ihrer Bezüge; diese volle Arbeitzeit wird während eines anderen Teils der Bewilligungsphase durch eine ununterbrochene volle Freistellung vom Dienst ausgeglichen.
  • Der gesamte Bewilligungszeitraum muss mindestens ein Jahr und darf höchstens sieben Jahre betragen.
  • Der Bewilligungszeitraum muss spätestens mit der Vollendung des 59.Lebensjahres enden.
nähere Informationen beim Bezirkspersonalrat