Fortbildung für Funktionsträger im VLWN

Direkt nach dem Ende des Berufsschultages am 30. März 2017 trafen sich
15 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Hannover mit dem Thema: ‚Keine Angst vor schwierigen Gesprächen’ und führten einen regen Austausch über die Strukturen in unserem Verband. Es waren vorwiegend Ortsverbandsvorsitzende und deren Vertreter, aber auch Personalratsmitglieder gekommen.

Die Veranstaltung begann am Donnerstag um
17:00 Uhr und endete am Samstagmittag. Mit dem erfahrenen Referenten Gerd Reddig fand ein reger Austausch über die vielfältigen Möglichkeiten, Veranstaltungen im Ortsverband anzubieten sowie über das Spektrum, auch mit der Unterstützung unserer Mitgliederverwaltung SW-Office, die Aufgaben eines OV zu bewältigen. Hierzu gibt es auch regelmäßig Fortbildungen in der Geschäftsstelle.

Am Freitag und Samstag bereicherte die Kommunikationstrainerin Ricarda König aus Berlin die Veranstaltung mit dem o. a. Thema aus der Kommunikation eines OV oder eines SPR. Es ging auch um Mitgliedergewinnung und schwierige Gesprächssituationen, die von den Teilnehmern aus dem beruflichen Alltag eingebracht wurden. Neben Theorie wurde auch viel in Kleingruppen und Rollenspielen geübt. Die Darstellung der Aktivitäten des Verbands wurde anhand einiger Beispiele aus dem letzten Wahlkampf für die Personalratswahlen untermauert.

Dieter Hartmann hat die Veranstaltung organisiert und geleitet. Dies macht er nun schon seit vielen Jahren immer wieder mit gutem Erfolg. Der Veranstaltungsort, das Hotel Mercure in Hannover tat sein Bestes zum Gelingen der Veranstaltung; die gute Verpflegung in den Pausen und über den Dächern von Hannover mit seinem gigantischen Ausblick war fantastisch. Donnerstagabend stand ein gemeinsamer Gang in die Altstadt von Hannover auf dem Programm und am Samstag, nach dem Mittagessen, fuhren alle Teilnehmer mit einem guten Gefühl und voller Tatendrang wieder nach Hause.

Angelika Maiß

Diesen Beitrag teilen

Email
Drucken
Facebook
Twitter

Letzte Beiträge

Skip to content