dbb beamtenbund und tarifunion

  • Pflegende Angehörige stärker entlasten
    am 3. Dezember 2020 um 15:47

    Beim digitalen Austausch mit Bundesgesundheitsminister Jens Spahn wies dbb Chef Ulrich Silberbach erneut darauf hin, dass eine nachhaltige Finanzreform der Pflegeversicherung zu den drängendsten Projekten gehört, die trotz des wichtigen Kampfes gegen die Corona-Pandemie zügig angegangen werden müssen.

  • Private Arbeitgeber stärker in die Pflicht nehmen
    am 3. Dezember 2020 um 9:59

    Inklusion darf nicht nur Aufgabe des öffentlichen Dienstes in Deutschland sein. Noch allzu oft drückt sich die Privatwirtschaft vor ihrer gesellschaftlichen Pflicht.

  • Mit Daten smarter entscheiden
    am 1. Dezember 2020 um 11:12

    Daten spielen auch in der Digitalen Verwaltung eine zentrale Rolle: mit ihnen können Entscheidungen nachvollziehbar gefällt und die Wirkung anschließend quantifiziert werden. Die Politik hat nun die Aufgabe, den Zugang zu den Daten für die Verwaltungen zu regeln und zugleich den Datenschutz zu gewährleisten.

VLWN – Aktuelles

Politik muss zwischen Schulformen differenzieren

Politik muss zwischen Schulformen differenzieren

BvLB: Klassen an beruflichen Schulen teilen und im Wechsel zwischen Präsenz- und Distanz unterrichten, weil es geht und das Infektionsrisiko reduziert. Um die zweite Infektionswelle zu brechen, soll das gesellschaftliche Leben wieder runtergefahren werden. Der...

Bildungspolitik von der zweiten Welle eiskalt erwischt!

Bildungspolitik von der zweiten Welle eiskalt erwischt!

„Wenn jetzt nicht gehandelt wird, drohen flächendeckende Schulschließungen!“

Die im Deutschen Lehrerverband (DL) organisierten Verbände DPhV, VDR, BvLB und KEG schlagen Alarm und fordern die Politik in einer konzertierten Aktion auf, den Gesundheitsschutz für Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler in der Corona-Krise deutlich zu erhöhen. Die Pandemiesituation wird sich nicht in kurzer Zeit bewältigen lassen, daher braucht es langfristige Lösungen und verlässliche
Handlungsrichtlinien, um das Infektionsrisiko an den Schulen so gering wie möglich zu halten, die dort stattfindenden Kontakte zu beschränken und Abstände zu wahren.

  • Pflegende Angehörige stärker entlasten
    am 3. Dezember 2020 um 15:47

    Beim digitalen Austausch mit Bundesgesundheitsminister Jens Spahn wies dbb Chef Ulrich Silberbach erneut darauf hin, dass eine nachhaltige Finanzreform der Pflegeversicherung zu den drängendsten Projekten gehört, die trotz des wichtigen Kampfes gegen die Corona-Pandemie zügig angegangen werden müssen.

  • Private Arbeitgeber stärker in die Pflicht nehmen
    am 3. Dezember 2020 um 9:59

    Inklusion darf nicht nur Aufgabe des öffentlichen Dienstes in Deutschland sein. Noch allzu oft drückt sich die Privatwirtschaft vor ihrer gesellschaftlichen Pflicht.

  • Mit Daten smarter entscheiden
    am 1. Dezember 2020 um 11:12

    Daten spielen auch in der Digitalen Verwaltung eine zentrale Rolle: mit ihnen können Entscheidungen nachvollziehbar gefällt und die Wirkung anschließend quantifiziert werden. Die Politik hat nun die Aufgabe, den Zugang zu den Daten für die Verwaltungen zu regeln und zugleich den Datenschutz zu gewährleisten.

Klicken Sie auf das Bild und Sie gelangen zu den neuesten Nachrichten

VLWN – Aktuelles

Bildungspolitik von der zweiten Welle eiskalt erwischt!

Bildungspolitik von der zweiten Welle eiskalt erwischt!

„Wenn jetzt nicht gehandelt wird, drohen flächendeckende Schulschließungen!“

Die im Deutschen Lehrerverband (DL) organisierten Verbände DPhV, VDR, BvLB und KEG schlagen Alarm und fordern die Politik in einer konzertierten Aktion auf, den Gesundheitsschutz für Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler in der Corona-Krise deutlich zu erhöhen. Die Pandemiesituation wird sich nicht in kurzer Zeit bewältigen lassen, daher braucht es langfristige Lösungen und verlässliche
Handlungsrichtlinien, um das Infektionsrisiko an den Schulen so gering wie möglich zu halten, die dort stattfindenden Kontakte zu beschränken und Abstände zu wahren.

mehr lesen

Mich interessiert:

Studium ✓

Mehr Infos zu => Studium ✓

Vorbereitungsdienst ✓

Mehr Infos zu => Vorbereitungsdienst ✓

Aktivem Dienst ✓

Mehr Infos zu => Aktivem Dienst ✓

Ruhestand ✓

Mehr Infos zu => Ruhestand ✓

Reisen

Gehen Sie mit uns auf die Reise!

Digital-Tipp

Neuigkeiten aus der Digitalen Welt

 

Bündnispartner

Rückblick zum Berufsschultag 2020 finden Sie HIER!

Geschäftsstelle des VLWN
Ellernstr. 38 • 30175  Hannover
Tel.: +49 (0)511 123 57473
Fax 0511 123 57475
E-Mail: buero[at]vlwn.de

Folgen Sie uns!