dbb beamtenbund und tarifunion

  • Alimentation kinderreicher Beamtenfamilien: Besoldung in NRW war teilweise zu niedrig
    am 30. Juli 2020 um 9:19

    Das Bundesverfassungsgericht hat entschieden, dass die Besoldung bestimmter kinderreicher Beamtengruppen in den Jahren von 2013 bis 2015 verfassungswidrig zu gering war. Konkret geht es in dem am 29. Juli 2020 veröffentlichen Beschluss um Richterinnen und Richter sowie Staatanwältinnen und Staatsanwälte der Besoldungsgruppe R 2 in Nordrhein-Westfalen mit drei berücksichtigungsfähigen Kindern im Jahr 2013 sowie mit vier berücksichtigungsfähigen Kindern in den Jahren 2014 und 2015, deren Besoldung dem von Art. 33 Abs. 5 Grundgesetz gewährleisteten Alimentationsprinzip in diesen Zeiträumen nicht genügte.

  • Menschen mit Behinderung und Pflegebedürftige: Erhöhung der Pauschbeträge war überfällig
    am 29. Juli 2020 um 14:16

    Das Bundeskabinett hat am 29. Juli 2020 ein Gesetz zur Erhöhung der Behindertenpauschbeträge und zur Anpassung weiterer steuerlicher Regelungen beschlossen. Es soll die seit Jahrzehnten unveränderten steuerlichen Pauschbeträge verdoppeln.

  • Verfassungswidrige Richterbesoldung in Berlin: Entscheidung mit bundesweiter Signalwirkung
    am 29. Juli 2020 um 9:32

    Der dbb begrüßt den am 28. Juli 2020 von Bundesverfassungsgericht veröffentlichten Beschluss zur Richterbesoldung. Demnach haben Richterinnen und Richter bestimmter Besoldungsgruppen im Bundesland Berlin von 2009 bis 2015 zu geringe Bezüge erhalten.

VLWN – Aktuelles

Digitales Summercamp

Digitales Summercamp

Erlebnisraum Schule: VLWN-Summercamp macht Lust auf Zukunft Kollaboriertes Lernen – Digitale Transformation – Distance Learning – Der spielerische Zugang zu digitalem Wissen: In Corona-Zeiten strapazierte Schlagworte, die jedoch eher Wunschgedanken einiger...

VLWN fragt nach – 745 Mitglieder antworten

VLWN fragt nach – 745 Mitglieder antworten

VLWN fragt nach, mit einem neuen Format möchte der VLWN-Vorstand die Bedarfe, Sorgen und Wünsche der Mitglieder abfragen und daraus folgend mit dem Kultusministerium und der Landesschulbehörde in den Austausch gehen, um so für unsere Kolleginnen und Kollegen aktiv zu...

  • Alimentation kinderreicher Beamtenfamilien: Besoldung in NRW war teilweise zu niedrig
    am 30. Juli 2020 um 9:19

    Das Bundesverfassungsgericht hat entschieden, dass die Besoldung bestimmter kinderreicher Beamtengruppen in den Jahren von 2013 bis 2015 verfassungswidrig zu gering war. Konkret geht es in dem am 29. Juli 2020 veröffentlichen Beschluss um Richterinnen und Richter sowie Staatanwältinnen und Staatsanwälte der Besoldungsgruppe R 2 in Nordrhein-Westfalen mit drei berücksichtigungsfähigen Kindern im Jahr 2013 sowie mit vier berücksichtigungsfähigen Kindern in den Jahren 2014 und 2015, deren Besoldung dem von Art. 33 Abs. 5 Grundgesetz gewährleisteten Alimentationsprinzip in diesen Zeiträumen nicht genügte.

  • Menschen mit Behinderung und Pflegebedürftige: Erhöhung der Pauschbeträge war überfällig
    am 29. Juli 2020 um 14:16

    Das Bundeskabinett hat am 29. Juli 2020 ein Gesetz zur Erhöhung der Behindertenpauschbeträge und zur Anpassung weiterer steuerlicher Regelungen beschlossen. Es soll die seit Jahrzehnten unveränderten steuerlichen Pauschbeträge verdoppeln.

  • Verfassungswidrige Richterbesoldung in Berlin: Entscheidung mit bundesweiter Signalwirkung
    am 29. Juli 2020 um 9:32

    Der dbb begrüßt den am 28. Juli 2020 von Bundesverfassungsgericht veröffentlichten Beschluss zur Richterbesoldung. Demnach haben Richterinnen und Richter bestimmter Besoldungsgruppen im Bundesland Berlin von 2009 bis 2015 zu geringe Bezüge erhalten.

Klicken Sie auf das Bild und Sie gelangen zu den neuesten Nachrichten

VLWN – Aktuelles

Digitales Summercamp

Digitales Summercamp

Erlebnisraum Schule: VLWN-Summercamp macht Lust auf Zukunft Kollaboriertes Lernen – Digitale Transformation – Distance Learning – Der spielerische Zugang zu...

mehr lesen
Bündnispartner

Unterstützt wird der Deutsche Arbeitgeberpreis für Bildung auch 2020 von der Deutschen Bahn AG und der Deutschen Telekom AG. Er ist in jeder Kategorie mit 10.000 € dotiert.

Rückblick zum Berufsschultag 2020 finden Sie HIER!

+++UPDATE+++Videos+++

Reisen

Gehen Sie mit uns auf die Reise!

Digital-Tipp

Neuigkeiten aus der Digitalen Welt

 

Mich interessiert:

Studium ✓

Mehr Infos zu => Studium ✓

Vorbereitungsdienst ✓

Mehr Infos zu => Vorbereitungsdienst ✓

Aktivem Dienst ✓

Mehr Infos zu => Aktivem Dienst ✓

Ruhestand ✓

Mehr Infos zu => Ruhestand ✓

Geschäftsstelle des VLWN
Ellernstr. 38 • 30175  Hannover
Tel.: +49 (0)511 123 57473
Fax 0511 123 57475
E-Mail: buero[at]vlwn.de

Folgen Sie uns!